Gemüsebau Anton Schamberger * Feldmochinger Str. 12 * 80992 München * Tel.: 089 142226
Münchner Frischgemüse aus umweltgerechtem Anbau

Gemüse, Salate und Gewürzkräuter in großer Auswahl und bester Qualität frisch bei Ihrem Münchner Gärtner


Pikante Lauchtorte

Zutaten für eine 28-cm-Springform (6 bis 8 Personen)

für den Mürbteig
300 g Mehl
200 g Butter (Zimmertemperatur)
1 großes Ei
1 Messerspitze Backpulver

für den Belag
1 kg Lauch
100 g hauchfeine Speckstreifen
250 ml Crème fraîche
4 Eier
1 Prise Muskatnuss
100 g geriebener Käse
Salz und Pfeffer
1 TL Öl um die Form einzufetten
1 TL Butter um den Lauch anzudünsten.


Zubereitung

  • Aus dem Mehl, dem Backpulver, der Butter, dem Ei und einer Prise Salz einen Mürbteig kneten. (Statt des Mürbteigs kann auch Hefeteig oder Quark-Ölteig verwendet werden. Wenn es mal besonders schnell gehen soll, nimmt man einen fertigen Blätterteig).
  • Den Mürbteig im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.
  • Währenddessen Lauch putzen und in Ringe schneiden. Butter in einem Topf zerlassen und Lauch darin etwas andünsten.
  • Eine Springform mit Öl bepinseln. Backofen auf 180 bis 200 Grad vorheizen.
  • Den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und die Form damit auskleiden, sodass ein Rand hochsteht. Mit einer Gabel Löcher in den Boden und den Rand stechen.
  • Die Speckstreifen auf dem Teigboden auslegen. Die gedünsteten Lauchringe darüber verteilen.
  • Crème fraîche, Eier und geriebenen Käse verquirlen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken und die Masse über den Kuchen gießen.
  • Im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen, bis die Eimasse gestockt ist und der Kuchen eine schöne goldbraune Farbe hat.
  • Da dieser Kuchen sehr gehaltvoll ist, passt zu ihm am besten ein gemischter Salat mit einer Essig-Öl-Vinaigrette.
     

Gemüsebau Anton Schamberger * Feldmochinger Str. 12 * 80992 München * Tel. 089 14 22 26 * info@schamberger-gemuese.de